Referenzen

Überführung neue Winterthurerstrasse, Wallisellen
BRÜCKENINSTANDSETZUNG | ERNEUERUNG RANDLEITMAUERN | BRÜCKENABDICHTUNG | BELÄGE

Bauherr

Baudirektion Kanton Zürich, Tiefbauamt
Jürg Bruderer

Projektleitung

IG Glatt c/o Flückiger + Bosshard AG
Erich Brunner

Bausumme
CHF 3,8 Mio.
Ausführung

April 2006 bis Oktober 2007

Bauführer

Betonsanierung: Walter Hofmann
Belagsbau: Roland Brönnimann

Poliere

Betonsanierung: Rolf Hofer
Belagsbau: Eugenio Petito

Besonderheiten

Arge Lerch AG, Stutz AG Frauenfeld, BWT Bau AG, flexBelag bau ag

  1. Bausumme insgesamt 15 Mio. Anteil flexBelag 3.8 Mio.
  2. Brückensanierung unter Verkehr
  3. Aufwändige Bauablaufplanung und -Ausführung in verschiedenen Bauetappen